Erstklassiger Werkstattservice

bei Krause & Müller

Guter Service reicht uns nicht, der Beste muss es sein.

Wir von KFZ - Meisterwerkstatt Krause & Müller GmbH sind ein junges dynamisches Unternehmen im Süd - Osten von Berlin. Hier in Bohnsdorf betreiben wir seit dem 01.06.2018 eine Autowerkstatt mit einer Selbsthilfewerkstatt.


In unserer typenoffenen Autowerkstatt reparieren wir alle gängigen Fahrzeugmarken.  Unsere größte Strärke liegt im Bereich VW, Audi, Skoda, Nutzfahrzeuge wie T4 und T5 aber auch Sprinter und Krafter, Mercedes, Ford, Volvo, Saab aber auch diverse Japanische und Koreanische Fahrzeuge.


Nicht nur günstige Inspektionen sondern auch Motorinstandsetzung, Getriebeinstandsetzung, DSG, S-Tronik, Reparaturen an Klimaanlage und Standheizungen aber auch Fehlersuchen in der Bordelektrik werden bei uns professionell und schnell durchgeführt. Aber auch Reparaturen an Verschleißteilen wie u. a.  Auspuff, Bremsen, Fahrwerk, Stoßdämpfer oder Reifen führen wir durch. 


Die Instandsetzung von Kraftfahrzeugen fängt immer beim Kundengespräch an. Wir besprechen Probleme, analysieren Mängel in einer Dialogannahme und halten diese schriftlich fest. Nachdem von uns ein wirtschaftlicher Rahmen festgelegt wird, beraten wir über technische Instandsetzungsmöglichkeiten.


 Unter  KONTAKT können wir sie gerne über mögliche Reparaturkosten oder Inspektionskosten informieren. Eine Anfrage mit allen nötigen Daten wie Hersteller, Typ und Fahrgestellnummer ihres Fahrzeugs ausfüllen und unser  TEAM  kümmert sich um die Bearbeitung.  Damit eine guenstige Inspektion oder Autoreparatur folgt, ist es denoch wichtig sich das Fahrzeug im Vorfeld einmal anzuschaue

News aus der Werkstatt


Zurück zur Übersicht

21.01.2021

Schülerpraktikum bei Krause und Müller

Erste Erfahrungen im Beruf als Kfz - Mechatroniker sammeln. Im Team arbeiten, sich neuen Problemen und Herausforderungen stellen.
Das hat sich Tobias mit seinen 16 Jahren wohl überlegt. Pfiffig, ehrgeizig und mit einem funken Talent hat er seine Tage als Praktikant bei uns im Betrieb zur vollsten Zufriedenheit erledigt.
Da muss man auch nicht die ganze Zeit zuschauen, da will man auch mal selber anpacken.
Somit hat Tobias in mehreren Bereichen reinschnuppern können. Bei vielen Arbeiten wie zum Beispiel Batterien testen, Räder wuchten, Fehlerspeicher auslesen, Scheinwerfer einstellen, Räder wechseln oder allgemeine Tätigkeiten in der Werkstatt konnte Tobias diesen tollen Beruf kennenlernen und erleben.

 IMG_20210119_214201.jpg
 IMG_20210119_214202.jpg


Zurück zur Übersicht